OFFENER BRIEF AN DIE FEIF

Liebe Islandpferdefreunde,

nachfolgend der offene Brief von Styrmir Árnason, Jens Füchtenschnieder und Walter Feldman an die FEIF. Er betrifft das leidige Thema, Rennpassvorführung und Wertung auf der Ovalbahn. Immer wieder geht es hierbei um extrem Notenunterschiede, bei der letzten WM bis zu 6 Punkten!, um immer wieder hässliche Bilder, um Verletzungen bei den Pferden, auch wieder letzte WM, das Siegerpferd der Vorentscheidung musste wegen einer Verletzung disqualifiziert werden, bei manchen Pferden kann man beobachten, dass sie die Lust am Pass verlieren und schon Mitte der langen Seite bremsen, Hektik beim Legen, "Bastelarbeit" bei der Parade, die meisten Pferde werden in den Galopp rein durchpariert, was jeder sinnvollen Ausbildung wiederspricht, immer wieder gibt es Pferde, die zu gut für eine Fünfgangprüfung sind, weil ihr Tölt zu hoch, zu frei, zu schnell sein kann, keine ausreichende Differenzierung zwischen mittleren Pferde und wirklich guten Pferden usw. usw.

Äußert Euch hierzu, schickt Eure Meinung, gerne auch mit Fotos an: wf [at] gangpferdezentrum.de, jeder Beitrag, mit vollständigem Namen, wird veröffentlicht.

 

Offener Brief an die FEIF

 

 

                                                     

 

Die Verfasser werden gefragt: "Was ist Dein persönlicher Hauptgrund für diese Initiative?"

 

       

       

 

                                        

 

 

Die ersten Readktionen: