Keine Hengstschau!

Wir freuen uns sehr, dass uns wieder so viele wunderschöne Berittpferde anvertraut wurden. Auch für die Körung und Jungpferdematerialprüfung in Handorf haben wir einige sehr interessante Stuten und Hengste zur Vorbereitung im Stall. Da wir uns für die Ausbildung der uns anvertrauten Pferde immer viel Zeit nehmen, fehlt diese dann manchmal an andere Stelle und so haben wir uns entschieden unsere Hengstschau zu vertagen.

Die Absage fällt uns natürlich nicht leicht, da wir immer viel Spaß daran haben unsere Hengste und ihre Nachkommen auch außerhalb von Turnieren zu präsentieren. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben und so versuchen wir einen neuen Termin zu finden. Für eine ausführliche Zuchtberatung steht Andreas natürlich wie gewohnt zur Verfügung.