Unser Beitrag für Berlin!

Wir freuen uns sehr, dass wieder zwei Pferde aus unserer Zucht zur WM fahren!

Da ist die kraftvolle und schnelle Salvör vom Lindenhof die an der Spitze der PP1 in Deutschland schon gar nicht mehr wegzudenken ist. Salvör stammt von unserem leider schon verstorbenen Gnýr frá Bringu (Vater Glaður frá Sauðárkróki) und der Ófeigur frá Flugumýri Tochter Sabina frá Skálakoti. Eine feurige und leistungsstarke Anpaarung, die ihr Ziel nicht verfehlt hat. In den perfekten Händen von Vicky Eggertsson legt die energische Rappstute richtig los und beschert der Besitzerin immer wieder Bestnoten und schon mehrfache Meistertitel.

Mit Sindri vom Lindenhof geht bei der WM in Berlin ein weiteres brilliantes Pferd an den Start.  Der schwarze Viergänger ist ein Sohn von Vaskur vom Lindenhof aus Sónata vom Lindenhof (Schwester von Salvör vom Lindenhof und selber LK1) . Zu jedem brillianten Pferd, gehört natürlich auch eine ebenso brilliante Reiterin, die Sindri in Josje Bahl gefunden hat.  Wir freuen uns sehr, dass es dieses Jahr für die Beiden geklappt hat!

 

Herzlichen Glückwunsch! Wir sehen uns in Berlin!